Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

ASV-Tricolore im Liga-Betrieb

Boule Ludwigshafen, Lizenz by FotoliaBoule Ludwigshafen, Lizenz by Fotolia

Wie in jeder Sportart sind auch die Pétanque-Vereine in Landes-Verbänden organisiert.

Als Dachverband steht der DPV.

Die in Vereinen organisierten Spieler/innen, welche an Ligaspielen und/oder Lizenz-Turnieren teilnehmen möchten, beantragen über ihren Verein eine Spielerlizenz beim Landesverband. Nach der Beantragung erhalten sie bei Erstantrag den Spielerpass mit einer Jahresmarke (Lizenz). Die Marke muss von Jahr zu Jahr über den Verein neu beantragt werden, wenn man weiterhin spielberechtigt sein möchte.

Reine Freizeitspieler/innen in den Vereinen benötigen in der Regel keine Lizenz.

Ligateilnehmer/innen spielen um Auf- und Abstieg in den folgenden Klassen:

Bundesliga, Landesliga, Regionalliga,

Bezirksliga, Bezirksklasse, Kreisliga, Kreisklasse

Weiterhin gibt es Pokalspiele, Landesmeisterschaften, Deutsche Meisterschaften, Europa- und Weltmeisterschaften so wie Lizenz- und Großturniere. Pétanque soll in absehbarer Zeit auch olympisch werden. Das ist ganz im Sinn aller Freitzeit- und Ligaspieler/innen, denn unsere anspruchvolle Sportart sollte tatsächlich bekannter werden.

Die Spielerinnen und Spieler der Boule-Abteilung Tricolore des ASV Ludwigshafen 1898 e.V. spielen momentan in der Bezirksliga. Das nächste Ziel ist natürlich das Erreichen der Regionalliga.


 

Wie finden sich nun "Neulinge" in das Gefüge ein?

Das ist recht unkompliziert. Wer sich für die Sportart interessiert und bereit ist, ein paar Kugeln zu werfen, wird umgehend entsprechende Hilfe erfahren. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen -  wenn ein guter Wurf gelingt freuen sich nicht nur der Interessent sondern auch die übrigen Mitspieler/innen.

Jeder "Neuling" erfährt eine fundierte Einführung in unseren Sport und ist ab sofort spielbereit. 

Ab dem Moment seid Ihr "Ex-Neulinge"

Nach  fortgeschrittenem Training erfolgt die Einbindung in ein Mannschaftsgefüge, falls gewünscht.

Kugeln zum Testen sind vorhanden. Turnierkugeln kosten ab 60 € auswärts; sie halten ein paar Jahre.

Lehr-Videos findet Ihr ausreichend im Netz; Suchbegriffe Pétanque oder Boule.


 

Zugegeben:

Pétanque oder Boule wird gerne als "Altherrensport" bezeichnet - doch weit gefehlt. Aus eigener Erfahrung kann ich versichern, dass es sich um einen sehr anspruchsvollen Sport handelt, bei dem Kozentration, Koordination und Präzision an erster Stelle stehen. Alle "Boule-Besessenen", Anfänger, wie Fortgeschrittene, werden versuchen, diese Vorgaben zu erfüllen und genau das macht unsere Sportart so hochinteressant. Die Zeit vergeht wie im Flug und man geht entspannt nach Hause.


 

Ihr wollt uns besuchen?

Kein Problem, Ihr könnt gerne schriftlich Kontakt mit uns aufnehmen oder direkt vorbeikommen; ein Sonntag ab 14:00 Uhr würde sich dazu am besten eigenen - Eingang zum Boulodrome:

Parkplatz Kappesgartenweg, 67061 Ludwigshafen

Natürlich bieten wir auch kostenfreie Schnupperkurs an anderen Tagen an - einfach Kontakt aufnehmen, wir melden uns garantiert zurück.

Wir freuen uns auf Dich

Allez les boules

 

 


Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?